Paketlisten und Muster

Auch wenn bei den nachfolgend vorgestellten Paketoperationen und Beispielen stets Paketname im Singular steht, können Sie beim Aufruf einen oder mehrere exakte Paketnamen angeben. Diese Liste trennen Sie durch Leerzeichen, wobei die Reihenfolge der genannten Pakete im Allgemeinen keine Rolle spielt. Nachfolgend soll das an einem Aufruf mit apt-get zur Installation der Pakete 'xpdf', 'kile' und 'cssed' deutlich werden.

Installation der Pakete xpdf, kile und cssed mittels APT in einem Aufruf
# apt-get install xpdf kile cssed
...
#

Zulässig sind ebenfalls ein Fragment eines Namens oder auch ein Paketmuster über einen regulären Ausdruck. Dann werden alle Pakete ausgewählt, die auf das Fragment bzw. Muster passen. Das betrifft insbesondere die Kommandozeilenwerkzeuge dpkg, APT, aptitude und ara. Bei den graphischen Programmen wird das hingegen sehr unterschiedlich gehandhabt.

Auflistung aller Dokumentationspakete zu aptitude über ein Muster
# dpkg -l aptitude-doc*
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name               Version        Architektur    Beschreibung
+++-==================-==============-==============-==========================================
un  aptitude-doc       <keine>                       (keine Beschreibung vorhanden)
ii  aptitude-doc-cs    0.6.8.2-1      all            Czech manual for aptitude, a terminal-base
ii  aptitude-doc-en    0.6.8.2-1      all            English manual for aptitude, a terminal-ba
ii  aptitude-doc-es    0.6.8.2-1      all            Spanish manual for aptitude, a terminal-ba
ii  aptitude-doc-fi    0.6.8.2-1      all            Finnish manual for aptitude, a terminal-ba
ii  aptitude-doc-fr    0.6.8.2-1      all            French manual for aptitude, a terminal-bas
ii  aptitude-doc-it    0.6.8.2-1      all            Italian manual for aptitude, a terminal-ba
ii  aptitude-doc-ja    0.6.8.2-1      all            Japanese manual for aptitude, a terminal-b

Verwenden Sie das 'multiarch'-Feature (siehe [debian-architekturen-multiarch]), geben Sie hinter dem Paketnamen noch einen Doppelpunkt und danach die gewünschte Architektur an. Damit werden nur die Pakete berücksichtigt, die für die angegebene Architektur bereitstehen. Benennen Sie keine Architektur explizit, werden die Pakete ihrer Systemarchitektur benutzt.

Suche nach Paketen für die Architektur 'i386'
# dpkg -l "*:i386"
Desired=Unknown/Install/Remove/Purge/Hold
| Status=Not/Inst/Conf-files/Unpacked/halF-conf/Half-inst/trig-aWait/Trig-pend
|/ Err?=(none)/Reinst-required (Status,Err: uppercase=bad)
||/ Name           Version      Architecture Description
+++-==============-============-============-=================================
ii  libc6:i386     2.19-11      i386         GNU C Library: Shared libraries
#

results matching ""

    No results matching ""