Suche über apt-get.org

apt-get.org [apt-get.org] bietet Ihnen die Möglichkeit zur Recherche nach Paketen aus einem inoffiziellen Repository (siehe Auswahl der Paketmirror für bei apt-get.org). Das können neuere Paketversionen sein, aber auch Pakete, die noch nicht oder nicht mehr Bestandteil der Debian-Distribution sind.

Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Paketquelle über diesen Dienst, dass nicht jedes der angezeigten Repositories Pakete für alle Architekturen (siehe [debian-architekturen]) und Veröffentlichungen (siehe [veroeffentlichungen]) bereithält. Die Auswahl der Paketquelle sagt zudem nichts über die Qualität der darüber angebotenen Pakete aus. Auch wenn diese im Allgemeinen sehr hoch ist, bergen nicht verifizierbare Pakete ein gewisses Risiko.

apt get org.png
Figure 1. Auswahl der Paketmirror für bei apt-get.org

Sehr hilfreich und zumeist auch der erste Anlaufpunkt ist die Paketsuche unter dem Menüpunkt menu:Search[]. Im Eingabefeld geben Sie ein Textfragment aus dem Namen eines Pakets ein, nachdem dann apt-get.org seine Liste der Spiegelserver durchforstet. Das Ergebnis ist eine Liste, aus der Sie entnehmen können, von welchem Spiegelserver Sie das gewünschte Paket beziehen können. Neben der Architektur (siehe [debian-architekturen]) sehen Sie auch die Veröffentlichung (siehe [veroeffentlichungen]) und den Distributionsbereich (siehe [distributionsbereiche]), in die das gefundene Paket einsortiert ist.

Suchergebnis der Recherche bei apt-get.org zeigt beispielhaft das Suchergebnis nach dem Paket 'libdvdcss' an, welches bei älteren Veröffentlichungen wie Debian 3 Woody, Debian 3.1 Sarge oder auch bei Sid für die drei Debian-Architekturen all, i386 und powerpc zum Lesen von DVDs benötigt wird und hierüber zur Verfügung steht.

results matching ""

    No results matching ""