Automatisch installierte Pakete anzeigen

Darunter fallen Pakete, die automatisch von der Paketverwaltung auf Ihrem System installiert wurden. Das geschieht, wenn Abhängigkeiten von anderen Paketen erfüllt werden müssen. dpkg kann diese Information nicht auswerten, jedoch stehen Ihnen mit apt-mark und aptitude gleich zwei Varianten auf dem Terminal bereit.

apt-mark benutzen

Das Paket 'apt' [Debian-Paket-apt] beinhaltet das Werkzeug apt-mark. Über das Unterkommando showauto erhalten Sie alle entsprechend markierten Pakete. Möchten Sie die Liste einschränken, akzeptiert apt-mark als weiteren Parameter ein Textfragment des Paketnamens oder einen passenden regulären Ausdruck. Das nachfolgende Beispiel zeigt Ihnen alle automatisch installierten Pakete, deren Paketnamen auf die Zeichenfolge tex enden. Das Muster ist als regulärer Ausdruck formuliert.

Automatisch installierte Pakete mit apt-mark anzeigen
$ apt-mark showauto '.*tex$'
jadetex
luatex
texlive-luatex
$

aptitude benutzen

Auf der Kommandozeile suchen Sie im Paketbestand Ihres Linuxsystems mittels aptitude über das Unterkommando search und dem speziellen Muster ~M (Langform ?automatic). Sie erhalten danach eine Liste, die den Paketstatus, den Paketnamen und eine kurze Paketbeschreibung enthält. Alle Pakete sind mit dem Buchstaben A für automatisch installiert gekennzeichnet.

Automatisch installierte Pakete mit aptitude anzeigen
$ aptitude search ~M | more
i A a2ps                            - GNU a2ps - »Alles nach PostScript«-Konvert
i A abiword-common                  - Effiziente, mächtige Textverarbeitung, unt
i A abiword-plugin-grammar          - Grammatik-Prüfung für AbiWord
i A abiword-plugin-mathview         - Gleichungs-Editor-Erweiterung für AbiWord
i A accountsservice                 - Abfragen und Ändern von Informationen von
i A acl                             - Programme für Zugriffskontroll-Listen
...
$

Die gleiche Liste erhalten Sie über die Textoberfläche. Dazu filtern Sie die Paketliste mit der Taste kbd:[l] und tragen im Suchfeld entweder die Kurzform ~M oder die Langvariante ?automatic ein. Das Ergebnis entspricht Ansicht der automatisch installierten Pakete in aptitude.

aptitude automatisch installiert.png
Figure 1. Ansicht der automatisch installierten Pakete in aptitude

results matching ""

    No results matching ""