Paketverwaltung ohne Internet

Bisher haben wir bei nahezu allen im Buch besprochenen Szenarien zumeist stillschweigend vorausgesetzt, dass die von Ihnen betreuten Rechnersysteme Zugriff auf das Internet haben. Die Informationen zu einem Debianpaket und auch das Paket selbst haben Sie entweder online recherchiert oder bereits von einem vertrauenswürdigen Spiegelserver bezogen.

Im administrativen Alltag treten jedoch auch Situationen auf, in denen Sie versuchen müssen, ohne einen Zugang zum Internet auszukommen. Diese Situationen sind vielleicht etwas beschwerlich, aber Klagen und Hilflosigkeit löst das Problem im Ernstfall meist nicht wirklich. Bei den nachfolgend beschriebenen Lösungswegen sind vorausschauendes Denken und Handeln von Vorteil.

results matching ""

    No results matching ""