Vormerkungen ausführen

Nachdem Sie die gewünschten Paketoperationen zusammengestellt, vorgemerkt und überprüft haben, fehlt noch der abschließende Schritt – die Umsetzung. In der Kommandozeile genügt es vollkommen, wenn Sie aptitude mit dem Unterkommando install ohne weitere Paketnamen aufrufen. Zusätzliche Parameter sind in diesem Fall nicht erforderlich.

# aptitude install
Die folgenden NEUEN Pakete werden zusätzlich installiert:
  cssed
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  apt-doc
Die folgenden Pakete werden aktualisiert:
  iceweasel libmozjs24d xulrunner-24.0
3 Pakete aktualisiert, 1 zusätzlich installiert, 1 werden entfernt und 19 nicht aktualisiert.
22,9 MB/23,7 MB an Archiven müssen heruntergeladen werden. Nach dem Entpacken werden 1.909 kB zusätzlich belegt sein.
Möchten Sie fortsetzen? [Y/n/?] y
Holen: 1 http://security.debian.org/ wheezy/updates/main iceweasel i386 24.8.1esr-1~deb7u1 [2.873 kB]
Holen: 2 http://security.debian.org/ wheezy/updates/main xulrunner-24.0 i386 24.8.1esr-1~deb7u1 [18,4 MB]
69% [2 xulrunner-24.0 12,9 MB/18,4 MB 70%]                            699 kB/s 10 s
...
Aktueller Status: 19 aktualisierbare Pakete [-3].
#

In der Textoberfläche erfolgt das mit der Taste kbd:[g]. Daraufhin arbeitet aptitude ihre vorbereitete Liste der Vormerkungen ab.

results matching ""

    No results matching ""