Welche Pakete gibt es als offiziellen Backport?

Welche Pakete es auch als offiziellen Backport gibt, können Sie mittlerweile recht einfach in der Debian Paketsuche [Debian-Paketsuche] herausfinden. Ob es ein solches Paket auch als offiziellen Backport gibt, hängt von zwei Dingen ab — dem Bedarf (wesentliche Änderungen gegenüber der Version im 'stable'-Zweig) und jemanden, der die Rückportierung initial macht und dann auch weiterhin pflegt.

Letzteres muss nicht der eigentliche Paketbetreuer des Pakets in Debian sein. Es kommt durchaus vor, dass dieser keinen Bedarf bzw. Interesse an einem Backport hat. In diesem Fall ist es nicht unüblich, dass sich jemand anderes um den (nach wie vor offiziellen) Backport kümmert. U.a. aus diesem Grund sollten Sie Bug-Reports gegen Pakete aus den Debian Backports stets an die Backports-Mailingliste [Backports-Mailingliste] senden und nicht an das normale Bug-Tracking-System von Debian (Stand Januar 2015).

results matching ""

    No results matching ""